Strategie für besseren Straßenverkehr verabschiedet

Die Verkehrswende hat aus Sicht der FDP Mühltal vor allem mit einem veränderten Bewusstsein der Nutzer, also der Bürgerinnen und Bürger, zu tun. Dieses „Umparken im Kopf“ soll keine Verordnung sein, kein Zwang, sondern eine bewusste Entscheidung für ein alternatives Verkehrsmittel. Damit die Bürger wählen können, muss ein adäquates Angebot bestehen. Wir setzen uns für die Schaffung eines solchen Angebotes ein. Mit Anträgen wie dem Nahmobilitäts-Check, einer Anbindung Mühltals an den Radschnellweg DA-FFM und einer optimierten Stellplatzsatzung leisten wir unseren Beitrag zu einer aktiv von Bürgern gewählte Verkehrswende. 

Weiterlesen