Unmut bei der U3-Betreuung

Woran es liegt, dass im Kindergarten Schatzkiste im U3-Bereich solche großen personelle Engpässe vorhanden sind – das versucht die FDP-Fraktion mit einer Anfrage herauszubekommen. Es ist derzeit generell schwer, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Aber in anderen Kindergärten klappt es auch. Wieso also konnten Kinderkartenleiterin und die zuständige Leiterin des Fachbereiches bisher für die Eltern noch keine akzeptable Lösung anbieten? Zeigen die beiden zuständigen Führungskräfte wirklich das notwendigen Engagement zur Lösung des seit Monaten unhaltbaren Zustandes? Seitens der Gemeindevertretung sind alle Stellen für die sofortige Besetzung freigegeben.

Die FDP-Fraktion möchte mehr Informationen zu dem offensichtlichen Missstand haben und hat dazu die folgende Anfrage gestellt.

Anfrage-U3-Betreuung

Wir informieren wieder, sobald die Antwort vorliegt.